Über uns

Ein bisschen was zur Geschichte von Bogensport Römer,
wie wir zum Bogenschießen kamen.

 

Dirk Römer, Jahrgang '74

Bogenshop-Roemer_Profilfoto

(Foto aufgenommen 2018 bei den Patschel Bognern in Brüggen)

Zum Bogenschießen gekommen bin ich, abgesehen von regelmäßigen Streifzügen mit Pfeil und Bogen als Kind, 2010. Zum 10. Hochzeitstag bekam ich von meiner Frau ein erstes Set bestehend aus Seitenköcher, Handschuh, Armschoner und sechs Holzpfeilen. Zum Geschenk dazu gehörte auch ein Gutschein für eine Proberunde bei den Feldbogenschützen Isselburg (www.feldbogenschuetzen-isselburg.de) den ich gleich am nächsten Sonntag einlöste, eingetreten in den Verein bin ich dann auch sofort.
Dazu hatte der erste Vorsitzende einen alten amerikanischen Recurvebogen aus seinem Fundus mitgebracht den er mir für kleines Geld überließ. Auch wenns mit diesem Bogen schon Spaß gemacht hat wusste ich gleich, dass der Recurve nicht so ganz meins ist und kaufte mir ein paar Monate später meinen ersten Langbogen, einen Bodnik Sniper, den ich ein paar Jahre zum Training und auf Turnieren schoss. Noch lieber woltte ich aber auf lange Sicht Primitivbogen schießen. Mit einem Auszug von 32" gestaltet es sich, einen passenden Bogen zu finden, aber doch etwas schwieriger.
2015 war es dann soweit, ich bekam einen weiteren Gutschein. Diesmal zum Bogenbau bei Stefan Klein in der Bogenmanufaktur Koblenz, ein rundum tolles Wochende.
Resultat war ein 72" langer Primitivbogen aus Osage-Orange mit 52#@28". Diesen habe ich bis letztes Jahr regelmäßig geschossen, aber um meine Gelenke etwas zu schonen habe ich mir noch einen PB aus Eibe (80" Länge) mit ein paar Pfund weniger dazu gekauft. Diesen hatte Horst Perk zum Tuffsteinturnier mitgebracht, wo ich ihn Probe schießen konnte.

Den Bogenshop haben wir 2014 gestartet, anfangs ganz klein, mit ersten Angeboten auf unserem jährlichen Vereinsturnier. Seitdem wird das Angebot immer wieder erweitert, zuletzt um Blasrohre von Cold Steel.
Wir hoffen wir haben auch für dich etwas passendes im Programm, wenn nicht lass es uns gerne wissen.

Zuletzt angesehen